# vector_index_segments

Enthält Informationen über Vektorindexsegmente von MergeTree-Tabellen.

Jede Zeile beschreibt ein Vektorindexsegment innerhalb eines aktiven Datenteils.

Spalten:

  • database (String) - Name der Datenbank.
  • table (String) - Name der Tabelle.
  • part (String) - Name des Datenteils.
  • owner_part (String) - Name des ursprünglichen Eigentümerdatenteils für das Vektorindexsegment (falls Mutationen aufgetreten sind, enthält dieses Feld den alten Datenteilnamen).
  • owner_part_id (Int32) - ID des owner_part, um zwischen alten Datenteilen zu unterscheiden.
  • name (String) - Name des Vektorindex.
  • type (String) - Vektorindextyp (z.B. MSTG, IVFFLAT, HNSW).
  • status (String) - Status des Vektorindexsegments (SMALL_PART, PENDING, BUILDING, BUILT, LOADED oder ERROR).
  • total_vectors (UInt64) - Gesamtzahl der Vektoren im Index.
  • memory_usage_bytes (UInt64) - Größe des Vektorindex im Speicher (falls im Speicher geladen) in Bytes.
  • disk_usage_bytes (UInt64) - Größe des Vektorindex auf der Festplatte in Bytes.
  • progress (UInt8) - Fortschritt des Vektorindexaufbaus (im Bereich von 0 bis 100).
  • elapsed (UInt64) - Seit Beginn des Vektorindexaufbaus vergangene Zeit (in Sekunden).
  • error (String) - Grund für das Scheitern des Vektorindexaufbaus (falls der Status ERROR ist).

Beispiel:

SELECT * FROM system.vector_index_segments
Row 1:
──────
database:           default
table:              Benchmark
part:               all_0_4882_5
owner_part:         all_0_4882_5
owner_part_id:      0
name:               Benchmark_X1E2
type:               MSTG
status:             LOADED
total_vectors:      5000000
memory_usage_bytes: 960000000
disk_usage_bytes:   15360000000
progress:           100
elapsed:            0
error: